DAS BUCH

EINE FIRMENCHRONIK IN BILDERN


Wie entsteht das perfekte Petkov-Modell?

 

INSPIRATION

Wer bei blauem Himmel und Sonnenschein über den Wiener Naschmarkt spaziert, kann sich dem strahlenden Glanz der goldenen Kuppel der Wiener Sezession nicht entziehen. Die flimmernden Lichtreflexe des goldenen Blätterwerkes aus Lorbeerranken verzaubern den Betrachter. Im Jahr 2017 wurde das weltweit bekannte Jugendstilwerk  renoviert und erstrahlt in neuer Schönheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Muster werden am Computer designed und die Strickmaschinen damit gefüttert.

 

 

 

 

Das perfekte Petkov-Model wird ins Geschäft geliefert und ist fertig. 

 

 

 

Die Garne werden ausgesucht und vorbereitet.

 

 

 

 

 

Die entstandenen Strickteile werden nun in aufwendiger Handarbeit weiterverarbeitet.



ÖFFNUNGSZEITEN:

 

Montag - Freitag von 10:00 - 18:00

Samstag von 10:00 - 17:00